Autor:

Das historische Zentrum von Rom ist für private Fahrzeuge aufgrund der (ZTL – zona a traffico limitato) nicht zugänglich (auch wenn man es kaum glauben mag wenn man den intensiven Verkehr zu jeder Tages- und Nachtzeit sieht!). Es gibt eine spezielle Genehmigung für alle Anwohner, einige Arbeitnehmer, Taxis und bewegungsbehinderte Menschen.

Varco attivo = die Zufahrt mit dem Auto ist nicht erlaubt

Varco attivo = die Zufahrt mit dem Auto ist nicht erlaubt

Wie können Sie also Ihre Ferienwohnung im Zentrum erreichen, um wenigstens die Koffer abzuladen?

Zunächst einige praktische Hinweise. Bei jeder Einfahrt in die verkehrsbeschränkte Zone gibt es digitale Hinweisschilder. Wenn Ihnen „Varco attivo“ angezeigt wird dürfen Sie NICHT hineinfahren. Wenn Sie dagegen „Varco non attivo“ lesen können Sie problem- und strafzettellos durchfahren.

Nun also zu den Uhrzeiten und Stadtplänen für die durch die ZTL geschützten Stadtteile.

Das historische Zentrum stellt die größte Zone da. Sie beinhaltet die Stadtteile der Spanischen Treppe, Campo de Fiori, und Monti. Diese Zonen sollten Sie zu folgenden Zeiten vermeiden:

  • Montag bis Freitag von 6.30 bis 18 Uhr
  • Samstag von 14 bis 18 Uhr

Freitag und Samstag außerdem von 23 bis 3 Uhr nachts (die nächtliche ZTL gilt nicht im August).

  • Sonntags ist die Zufahrt immer erlaubt.

Klicken Sie auf den folgenden Link für weitere Informationen (auf Italienisch) und den Stadtplan:

https://romamobilita.it/it/servizi/ztl/ztl-centro-storico

Unsere Wohnung in diesem Bezirk sind folgende:

Bei Campo de Fiori und Piazza Navona:

Bei der Spanischen Treppe:

Im Viertel Monti beim Kolosseum und den Kaiserforen:

 

Sonntags und an Festtagen ist die Zufahrt also immer erlaubt, außer zu besonderen Anlässen wie Weihnachten. Passen Sie also gut auf die digitalen Hinweisschilder auf und besuchen Sie die folgende Website für die neuesten Informationen (auf Italienisch): https://romamobilita.it/it/servizi/ztl

ACHTUNG! Es ist in keinem Fall möglich, innerhalb der ZTL des historischen Zentrums zu parken. Sie dürfen nur hineinfahren, um Ihr Gepäck auszuladen.

___________________________________________________________________

Stadtplan der ZTL in Trastevere

Stadtplan der ZTL in Trastevere

Die ZTL ist auch im Stadtteil Trastevere aktiv, und zwar zu folgenden Zeiten:

  • Montag bis Samstag von 6.30 bis 10 Uhr ist die Zufahrt verboten.

In Trastevere sollten Sie sich vor allem die nächtlichen Uhrzeiten gut ansehen, da sie zweimal im Jahr wechseln:

  • Von Mai bis Oktober ist die ZTL aktiv von Mittwoch bis Samstag und an Feiertagen von 21.30 bis 3 Uhr nachts. Im August ist die nächtliche ZTL nicht aktiv.
  • Von November bis April ist die ZTL aktiv Freitag und Samstag, und an Feiertagen von 21.30 bis 3 Uhr nachts.

Unsere Ferienwohnungen in Trastevere sind folgende:

Hier der Stadtplan:

https://romamobilita.it/it/servizi/ztl/ztl-trastevere

_______________________________________________________________________

ZTL in Testaccio

ZTL in Testaccio

Die letzte von der ZTL betroffene Zone des historischen Zentrums ist Testaccio. In diesem Stadtteil ist die Zufahrt Freitag uns Samstag von 23 bis 3 Uhr nachts verboten, außer im August – da ist es erlaubt.

Unsere Ferienwohnungen in Testaccio sind folgende:

 

Hier der Stadtplan:

https://romamobilita.it/it/servizi/ztl/ztl-testaccio

Für weitere Informationen können Sie sich gerne die Website der Stadt Rom ansehen:

www.agenziamobilita.roma.it


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.